Datum:
Freitag, 15.02.2019
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Kiel-Friedrichsort
Adresse:
An der Schanze 44, 24159 Kiel, Deutschland
Organisator:
Kulturladen Leuchtturm e.V.
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
(04 31) 39 68 61

Brendan Lewes tourt quer durch Deutschland und hat in 4 Jahren, nach über 250 Konzerten fast 3000 CDs aus seinem Rucksack verkauft. Dabei ist der gebürtige Engländer eine energiegeladene und naturbelassene Bühnenpersönlichkeit, unter der eine besonnene Gelassenheit ruht. Mit seinem zeitlosem Akustik-Folk-Stil gewann er Hamburgs Kampf der Künste Song Slam Finale 2017. Von den Irish Pubs Norddeutschlands bis hin zu traditionellen Gaststätten Süddeutschlands und der Schweiz, Brendan spielt inzwischen im gesamten deutschsprachigen Raum und setzt sich keine Grenzen sondern immer neue Ziele, um seine Musik eigenhändig in die Welt hinauszutragen. Seine neueste EP „A Little Less High“ enthält vier Songs und entstand in Zusammenarbeit mit der Band „The Gambling Ambers“ in folgender Besetzung: Tobias Lemberger – Leadgitarre ; Myriam Lemberger – Hintergrundgesang, David Suchy - Cajon, Freddi Kleinschmidt – Bass.

BRENDAN LEWES 095 300x200

Aufgenommen wurde das neue Werk in einem alten Fort aus dem 17. Jahrhundert, nördlich von Kiel. In einem Klanggewand aus Folk und Rock verschmelzen Einflüsse von grossen Künstlern wie Bob Dylan, Creedence Clearwater Revival und Clapton. Dabei wurde Wert darauf gelegt, den natürlichen Charme einer Heimproduktion in Eigenregie zu erhalten. Brendan's Gesang ist rau und ausdrucksstark, seine Texte überzeugen. Tobias liefert Sounds, die man eher dem 60's Rock zuordnen würde, gepaart mit einem starken Gespür für den Blues. Die Backing Vocals von Tobias und Myriam folgen der Vielfalt der EP durch kraftvolle und ruhige Momente und verleihen den Kompositionen Harmonie und Tiefe. Mit ihrem Rhythmus an Cajon und Bass geben David und Freddi dem Ganzen ein solides Fundament.  

Eintritt frei!

Was findet noch bei uns statt?

Mal- und Zeichenkurs der Strander Malschule

  • Malen in Tempera und Öl, verschiedene Zeichentechniken. Der Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Die Kurse finden montags ab 10.00 Uhr und dienstags ab 19.30 Uhr hier im Kulturladen statt.
  • Info und Anmeldungen bei Michael Borzikowsky Telefon: 0172 86 83 282
  • Oder informieren Sie sich auf der Homepage der Malschule Strande  malschule Strande

Gitarren- und Klavieruntericht der Musikschule Allegro

  • Die Musikschule Allegro unterrichtet dienstags ab 14.30 Uhr Gitarre und donnerstags ab 15.30 Uhr Klavier hier im Hause.
  • Nähere Informationen und Anmeldung direkt bei der Musikschule Allegro.
  • Telefon: 0431 - 67 34 67, URL: www.ms-allegro.de.

Musik machen

  • Instrument lernen mit Heidi
  • Gitarre ab 5 Jahren
  • Klavier oder Keyboard ab 3 Jahren
  • Blockflöte c und f und Kindergartenflöte ab 3 Jahren
  • Anmeldung und Fragen unter 373037 oder e-Mail: heidi@denecken.de

Sprechstunde des SoVD – Sozialverband Deutschland

  • Ortsverband „Friedrichsort – Schilksee“
  • für Fragen in sozialen Belangen mit Angelika Richter
  • jeden 3. Mittwoch im Monat  15.00 Uhr mit Klönschnack, Kaffee und Kuchen, auch für Gäste!

Café Sonnenschein

  • Ein Café für Menschen mit und ohne Demenz in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft e.V.
  • Jeden letzten Samstag im Monat von 15.00 – 16.30 Uhr.

Außerdem haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Bilder auszustellen. Sprechen Sie uns gern an.

Wir sind Mitglied in der LAG Soziokultur Schleswig-Holstein. Nachfolgend finden Sie einen Link zur Seite der

LAG Soziokultur Schleswig Holstein

Kindertheater des Monats

Herzlich Willkommen im Kulturladen Leuchtturm in Pries-Friedrichsort

1992 mit viel Engagement gegründet und mit viel Idealismus am Leben gehalten, befindet sich der Kulturladen Leuchtturm beinahe im Zentrum der nördlichen Kieler Stadtteile Pries und Friedrichsort.

Mit vielfältigen Veranstaltungen und Projekten bieten wir großen und kleinen Bürgerinnen und Bürgern fröhliche, nachdenkliche, interessante, lehrreiche und manchmal auch provokative Angebote.

Unsere Kontaktdaten

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 15-18 Uhr

Anmeldung