Datum:
Freitag, 18.01.2019
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Kiel-Friedrichsort
Adresse:
An der Schanze 44, 24159 Kiel, Deutschland
Organisator:
Kulturladen Leuchtturm e.V.
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
(04 31) 39 68 61

tim press 2

Tim Snider wollte schon in sehr jungen Jahren Geige spielen. Ein Auftritt von Itzhak Perlmann in der Sesamstraße, als Tim erst dreieinhalb war, war seine früheste musikalische Inspiration, und es war klassische Musik, die den Anstoß gab, dieses Instrument spielen zu lernen. Im Laufe der Jahre kamen andere Einflüsse dazu - von Erfahrungen mit Rock (er ließ die Geige links liegen und begann, Gitarre zu spielen) über einen Auftritt von Ben Harper, durch den er begann, Lieder zu schreiben bis hin zu Aufenthalten in Spanien und Kuba, die Flamenco, Salsa und Afro-Kubanische Rhythmen in sein Repertoire einfließen ließen. Er kehrte an die Universität zurück und studierte ein Jahr lang Jazz, fand seine Liebe zur klassischen Musik wieder - und kehrte zur Violine zurück.

Das ist eine Menge Musik für jemanden, der noch so jung ist, doch die Erfahrung dient ihm. Er stand schon mit ganz unterschiedlichen Künstler*innen auf der Bühne wie z. B. Stell Pulse, der Robert Randolph and the Family Band und ist durch einen großen Teil des Globus getourt, um seine eigene Musik zu spielen, die eine Mischung aus Weltmusik, Folk und Jazz ist, die das Herz, den Kopf und die Füße anspricht. Auf seinem Album Let Go, Jump In The River, das er mit einer großen Gruppe musikalischer Freund*innen aufgenommen hat, verbindet Snider all diese Einflüsse auf eine lebendige und kraftvolle Weise. Die Lieder werden durch Rhythmen aus Südeuropa und Mittel- und Südamerika angetrieben und gehen höchst angenehm unter die Haut. „Hurricane“ legt einen starken Anfang hin, getragen durch ernsthafte Geigensaiten und legt den Grundstein für den bemerkenswerten Song "Jump In“ - den inoffiziellen namensgebenden Track - in dem seine Vision (und sein Konzept) wirklich aufgehen. Es geht darum, loszulassen, das Leben zu packen und das ist genau das, was Snider musikalisch macht - mit guten Portionen Rhythmus und radiofreundlichen Hooks. 

Ein paar Hörproben gefällig? :)

Eintritt: 13 Euro; um telefonische Kartenreservierung wird gebeten!

Was findet noch bei uns statt?

Mal- und Zeichenkurs der Strander Malschule

  • Malen in Tempera und Öl, verschiedene Zeichentechniken. Der Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Die Kurse finden montags ab 10.00 Uhr und dienstags ab 19.30 Uhr hier im Kulturladen statt.
  • Info und Anmeldungen bei Michael Borzikowsky Telefon: 0172 86 83 282
  • Oder informieren Sie sich auf der Homepage der Malschule Strande  malschule Strande

Gitarren- und Klavieruntericht der Musikschule Allegro

  • Die Musikschule Allegro unterrichtet dienstags ab 14.30 Uhr Gitarre und donnerstags ab 15.30 Uhr Klavier hier im Hause.
  • Nähere Informationen und Anmeldung direkt bei der Musikschule Allegro.
  • Telefon: 0431 - 67 34 67, URL: www.ms-allegro.de.

Musik machen

  • Instrument lernen mit Heidi
  • Gitarre ab 5 Jahren
  • Klavier oder Keyboard ab 3 Jahren
  • Blockflöte c und f und Kindergartenflöte ab 3 Jahren
  • Anmeldung und Fragen unter 373037 oder e-Mail: heidi@denecken.de

Sprechstunde des SoVD – Sozialverband Deutschland

  • Ortsverband „Friedrichsort – Schilksee“
  • für Fragen in sozialen Belangen mit Angelika Richter
  • jeden 3. Mittwoch im Monat  15.00 Uhr mit Klönschnack, Kaffee und Kuchen, auch für Gäste!

Café Sonnenschein

  • Ein Café für Menschen mit und ohne Demenz in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft e.V.
  • Jeden letzten Samstag im Monat von 15.00 – 16.30 Uhr.

Außerdem haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Bilder auszustellen. Sprechen Sie uns gern an.

Wir sind Mitglied in der LAG Soziokultur Schleswig-Holstein. Nachfolgend finden Sie einen Link zur Seite der

LAG Soziokultur Schleswig Holstein

Kindertheater des Monats

Herzlich Willkommen im Kulturladen Leuchtturm in Pries-Friedrichsort

1992 mit viel Engagement gegründet und mit viel Idealismus am Leben gehalten, befindet sich der Kulturladen Leuchtturm beinahe im Zentrum der nördlichen Kieler Stadtteile Pries und Friedrichsort.

Mit vielfältigen Veranstaltungen und Projekten bieten wir großen und kleinen Bürgerinnen und Bürgern fröhliche, nachdenkliche, interessante, lehrreiche und manchmal auch provokative Angebote.

Unsere Kontaktdaten

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 15-18 Uhr

Anmeldung