Datum:
Freitag, 12.01.2018
Zeit:
20:00 Uhr

Robert Carl Blank

Zwischen Himmel und Erde passieren viele unterschiedliche Dinge, die niemand erklären kann. Unter anderem wie Robert Carl Blank es alleine nur mit seiner Gitarre und Stimme schafft, eine Masse von mehr als 1000 Menschen so zu verzaubern, als würde er für jeden einzelnen singen. Der Konzertbesucher vergisst einen Abend mit dem sympathischen Fallschirmspringer aus Hamburg nur schwer, nachdem seine Songs einmal den Weg in den Gehörgang gefunden haben. Robert ist einziges lebendes Roadmovie, der in seinen Liedern seine Erfahrung wiedergibt und das Freiheitsgefühl mit jeder Pore ausstrahlt. Mr. Blank ist der Prototyp der neuen Generation
von Songwritern, die ein aufregendes, spannendes und freies Leben führen und ihre Erfahrungen teilen wollen.
„Welcome all you volunteers, jokers, clowns and puppeteers“ heißt es gleich in der ersten Zeile seines neuen Albums „Fairground Distractions“, das im Herbst 2016 auf den Markt kommt. Robert macht hier ein großes emotionales Fass auf: Ein Album über die Liebe zum Leben in seiner ganzen Unvorhersehbarkeit - die große Freiheit gepaart mit bitter-süßen Rückblicken. Es ist aber auch ein Album über Entscheidungen im Leben geworden.
Das Album zeigt wieder einmal, wie groß das Talent dieses Mannes ist, einfach gute Songs zu schreiben und zu interpretieren. Im Gegensatz zum letzten Album ist der Sound hier 60er Jahre Pop mit vielen Anleihen bei den Großen der Zeit. Den Hamburger mit den tschechischen Wurzeln interessieren keine Schubladen, da ihm das Leben in seiner ganzen Vielfalt dafür viel zu schade wäre. Der inzwischen schon inflationär gehandelte Titel des „Singer/Songwriters“ ist bei Robert daher auch nur reine Nomenklatur, denn der Popsänger und Songschmied ist viel mehr als das. Er ist ein rastloser und leidenschaftlicher Idealist, der sich für ein kompromissloses Musikerleben entschieden hat.robert carl blank1

Eintritt: 10,00 Euro

Robert Carl Blank auf youtube

Was findet noch bei uns statt?

Mal- und Zeichenkurs der Strander Malschule

  • Malen in Tempera und Öl, verschiedene Zeichentechniken. Der Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Die Kurse finden montags ab 10.00 Uhr und dienstags ab 19.30 Uhr hier im Kulturladen statt.
  • Info und Anmeldungen bei Michael Borzikowsky Telefon: 0172 86 83 282
  • Oder informieren Sie sich auf der Homepage der Malschule Strande  malschule Strande

Gitarren- und Klavieruntericht der Musikschule Allegro

  • Die Musikschule Allegro unterrichtet dienstags ab 14.30 Uhr Gitarre und donnerstags ab 15.30 Uhr Klavier hier im Hause.
  • Anmeldungen und Informationen erhalten Sie direkt bei der Musikschule Allegro.
  • Telefon: 0431 - 67 34 67, URL: www.ms-allegro.de.

Musik machen

  • Instrument lernen mit Heidi
  • Gitarre ab 5 Jahren
  • Klavier oder Keyboard ab 3 Jahren
  • Blockflöte c und f und Kindergartenflöte ab 3 Jahren
  • Anmeldung und Fragen unter 373037 oder e-Mail: heidi@denecken.de

Sprechstunde des SoVD – Sozialverband Deutschland

  • Ortsverband „Friedrichsort – Schilksee“
  • für Fragen in sozialen Belangen mit Angelika Richter
  • jeden 3. Mittwoch im Monat  15.00 Uhr mit Klönschnack, Kaffee und Kuchen, auch für Gäste!

Café Sonnenschein

  • Ein Café für Menschen mit und ohne Demenz in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft e.V.
  • Jeden letzten Samstag im Monat von 15.00 – 16.30 Uhr.

Außerdem haben Sie bei uns die Möglichkeit Ihre Bilder auszustellen. Sprechen Sie uns doch einfach an.

Wir sind Mitglied in der LAG Soziokultur Schleswig-Holstein. Nachfolgend finden Sie ein Link zur Seite der

LAG Soziokultur Schleswig Holstein

Kindertheater des Monats

Herzlich Willkommen im Kulturladen Leuchtturm in Pries-Friedrichsort

1992 mit viel Engagement gegründet und mit viel Idealismus am Leben gehalten, befindet sich der Kulturladen Leuchtturm beinahe im Zentrum der nördlichen Kieler Stadtteile Pries und Friedrichsort.

Mit vielfältigen Veranstaltungen und Projekten bieten wir großen und kleinen Bürgerinnen und Bürgern fröhliche, nachdenkliche, interessante, lehrreiche und manchmal auch provokative Angebote.

Unsere Kontaktdaten

Kulturladen Leuchtturm e.V.
An der Schanze 44, 24159 Kiel

Reguläre Öffnungszeiten:
Di. - Fr. von 15.00 - 18.00 Uhr

Tel.: (0431 ) 39 68 61
Fax.: (0431) 88 79 814

Anmeldung